Michael Schulze von Glaßer über die Subventionierung von Waffenherstellern, Fußballvereinen, der Autoindustrie u.v.m. mittels Lizenzgebühren auf Computerspiele: