Für Kinder & Schüler

Für Kinder & Schüler

Lasst Euch nichts aufschwatzen! Ihr werdet zwar als „Digital Natives“ umworben, aber nicht weil Ihr die neuen Techniken so gut beherrscht, sondern weil Hard- und Softwarehersteller daran interessiert sind, dass Ihr deren Produkte kauft und dabei möglichst nicht auf die Erwachsenen hört.

Dann kann man viel mehr konsumieren und viel Taschengeld ausgeben, aber für das schulische und auch berufliche Fortkommen sind die Angebote oft kontraproduktiv und zeitfressend.

Darum werden im Buch viele konkrete Beispiele angeführt, was zu einem kompetenten Umgang mit Medien gehört. Guckt mal, ob Ihr die beherrscht!

Oder ob man Euch mit dem Spin „Digital Native“ erfolgreich davon abgehalten hat, kritische Mediennutzer zu werden. Wir sind gespannt und freuen uns über Rückmeldungen!

Es gibt immer wieder junge Leute, die empörte Mails an uns schreiben, weil sie ihre geliebten Games und damit auch sich selbst kritisiert sehen. Dieses Missverständnis ließ sich stets schnell klären. Und diejenigen, die mit ihrem eigenen Medienkonsum unzufrieden waren, ihre Mediennutzung optimieren und gerne mehr lernen wollten in dem Bereich, schreiben uns auch heute noch hin und wieder eine Mail und berichten von Ihren Erfolgen in Schule und Beruf.